Archiv für die Kategorie Allgemein

Exkurs: Sterni on Tour

Ein Projekt, das ich schon ziemlich lange verfolge, allerdings nicht mehr allzu aktiv, ist Sterni on Tour. Das ist eine Weltkarte mit Fotos von Sternburger Export-Kronkorken. Ich weiß nicht mehr genau, wann ich angefangen habe, aber es müsste so etwa 2002 gewesen sein, als ich in Russland ein Foto gemacht habe. Anfangs hingen die Fotos bei mir in der WG, aber es wurden dann immer mehr und daher ist das Ganze digitalisiert worden.

In der Blauen Lagune in Island


Die Idee hatte ich aus dem Film Die fabelhafte Welt der Amelie, in dem die mit Amélie befreundete Stewardess Fotos vom Gartenzwerg des Vaters macht und die beiden gemeinsam so tun, als schreibe der Gartenzwerg dem Vater Postkarten.
Nur ist so ein Gartenzwerg ziemlich unhandlich; und weil damals in der WG regional und ideell bedingt viel Sternburger Export getrunken wurde, ging eben ein Kronkorken auf die Reise. Es ist wohl gemerkt nicht immer der gleiche Kronkorken, weil das logistisch nicht möglich wäre, aber ich versuche immer den gleichen zu verwenden. Die Fotos mit diesem sind auch mit [F] gekennzeichnet, weil einer meiner Profs so nett war, ihn mit auf die Färöer Inseln zu nehmen und dort ein Foto zu machen.
Inzwischen habe ich Fotos von allen Kontinenten (leider nur wenige von der südlichen Erdhalbkugel), aber es kommen noch immer neue dazu.
Leider hat die Brauerei vor ein paar Jahren das Design der Kronkorken geändert, so dass nicht mehr der Schriftzug darauf zu sehen ist, sondern nur noch ein weißer Stern auf rotem Grund. Ich habe aber zum Glück noch ein paar alte übrig (Messie!).

Die theologische Fakultät in Stellenbosch (Südafrika)


Vom Boot aus hat man ja dann ganz andere Perspektiven und ich bin gespannt auf neue Fotos mit viel Wasser!

Ich möchte in keinster Weise zum Konsum von Bier aufrufen! Fragt einfach den Obdachlosen eures Vertrauens, ob ihr seinen Kronkorken haben dürft. Wenn ihr ihn in Ostdeutschland fragt, ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, dass er Sternburger trinkt.

1 Kommentar bis jetzt

Einige Gebärden zum Thema “Boot”

Vor ein paar Tagen hatte ich dazu aufgerufen, dass man mir Video- oder Fotolinks zu Gebärden rund um das Thema „Boot“ senden möge. Aufgrund der auserlesenen Leserschaft ist nichts passiert, aber ich hatte zum Glück noch einen anderen Plan.
Mithilfe meines Gebärdenlehrers, der das Gebärdenwörterbuch Kestner besitzt, konnte ich mir einige heraussuchen.
Ich möchte darauf hinweisen, dass es sich um lautsprachbegleitende Gebärden handelt und nicht um die Deutsche Gebärdensprache. Der Unterschied liegt darin, dass in der lautsprachbegleitenden Gebärdensprache für jedes gesprochene Wort synchron eine Gebärde gezeigt wird, während in der Deutschen Gebärdensprache, die von Gehörlosen und Schwerhörigen untereinander verwendet wird, die Syntax (also Satzstellung) anders ist.

Video mit lautsprachbegleitenden Gebärden zum Thema „Boot“

Nachfolgend also das Video mit den Gebärden zum Thema „Boot“. Ich habe den Ton aus zwei Gründen herausgeschnitten: Erstens macht meine Kamera (Digitalfotokamera, daher auch die schlechte Qualität) sehr laute Geräusche beim Filmen und zweitens kann man sich als Hörender so besser in die Lage eines Gehörlosen versetzen.
Die Gebärde für „zeigen“ wusste ich nicht; da habe ich improvisiert. „Backbord“ und „Steuerbord“ standen im Kestner nicht drin, wahrscheinlich sind die Gebärden identisch mit „rechts“ und „links“.

Wie man bei der Gebärde für “Boot” und “Yacht” erkennen kann, gibt es für einige Wörter gleiche Gebärden. An dieser Stelle ist dann das Mundbild besonders wichtig, wenn man auch aus dem Zusammenhang nicht erkennen kann, um welches Wort genau es sich handelt.


Weiterführende Links:

  • DGS Wiki: Wikiprojekt zur Deutschen Gebärdensprache
Schreibe einen Kommentar

Gebärden rund ums Boot

Gestern hatte ich ja über die Frage geschrieben, ob Gehörlose/ Hörgeschädigten den Bootsführerschein machen können. Ursprünglich wollte ich da auch ein Video mit Gebärden rund ums Boot anhängen. Doch leider habe ich außer „Boot“ und „Knoten“ nicht herausfinden können, welche es gibt.

Sind die Gebärden für „steuerbord“ und „backbord“ gleich „rechts“ und „links“?
Gibt es für die einzelnen Knoten (Palstek, Kreuzknoten, Webeleinstek…) Gebärden oder werden die als „P + Knoten“ und „Kreuz“+ „Knoten“ gebildet?
Wie sind die Gebärden für „Luv“ und „Lee“?

Bitte schickt mir Gebärden rund ums Boot!

Ich würde mich sehr freuen, wenn ich das erfahren könnte. Wenn jemand diese Gebärden oder auch nur einige davon kennt oder andere zum Thema „Boot fahren“, wäre es nett, wenn Links zu entsprechenden Videos oder Bildern als Kommentar gepostet werden könnten.
Oder wenn der geneigte Leser Gehörlose mit Bootsführerschein kennt, kann bitte auf diesen Blogbeitrag aufmerksam gemacht werden? Vielen Dank!

1 Kommentar bis jetzt

Disclaimer

Links

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 – 312 O 85/98 – “Haftung für Links” hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Dies kann – so das Landgericht – nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von den verlinkten Inhalten distanziert.
Hiermit distanziert sich Projekt Helena ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seite auf den Webseiten dieses Servers. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Homepage und deren Unterseiten angebrachten Links.

Tracking

Die Google Trackingcodes dieser Website verwenden die Funktion „_anonymizeIp()“, somit werden IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Durch Löschen der Checkbox „Google Analytics Deaktivieren“ wird das Tracking vollständig unterbunden. Damit der Widerspruch dauerhaft vorgenommen wird, muss Ihr Browser Cookies akzeptieren.
Alternativ können Sie der Datenerhebung durch den Einsatz eines Google Browser-Plugins widersprechen.
Um Google Analytics für zukünftige Besuche der Seite “www.projekt-helena.gedeihliches.de” zu deaktivieren / aktivieren klicken hier:

Zugriffe mit Google Analytics erfassen

Tracking-Text übernommen von Econtrolling.
Schreibe einen Kommentar